“Zum Arbeiten ins Hotel” – Seatti in der Süddeutschen Zeitung

Seatti in der Süddeutschen Zeitung

Es hat uns sehr gefreut, dass die Süddeutsche Zeitung über Seatti und unsere Home Office Hotelzimmer berichtet hat. Falls ihr mehr darüber erfahren möchtet wie Seatti Hotelzimmer tagsüber in flexible Büroräume verwandelt, fold einfach diesem Link. Wir sind davon überzeugt, dass Hotelzimmer die perfekte Umgebung liefern um produktiv und ungestört für ein paar Stunden oder sogar tage zu arbeiten. Aber keine Sorge, auch wenn ihr ein Meetingraum oder einen Platz im Coworking Space sucht, seid ihr bei uns genau richtig!

Ähnliche Posts

Seatti bei Startup Valley

Seatti im Gespräch mit Startup Valley über Corona Einflüsse, Vision und Ziele

Hallo liebe Seattizens!

Es hat uns sehr gefreut ein kleines Interview mit Startup Valley führen zu dürfen. Schaut gerne mal unter diesem…

Mehr sehen

Seatti in der Süddeutschen Zeitung

Seatti erneut in der Süddeutschen Zeitung

“Den Betrieben fehlt wegen Corona die Kundschaft, den Menschen im Home-Office die Ruhe. Aus dem Problem ist eine Geschäftsidee entstanden: Eine Plattform…

Mehr sehen

Bits&Pretzels Berichtet über Seatti Home Office Hotelzimmer und flexible Workspaces

Nach einigen sehr netten Interviewgesprächen hat das Startup Portal Bits&Pretzels einen super spannenden Artikel über Seatti verfasst. Hier erfährt ihr, wie wir…

Mehr sehen

Jetzt mitdiskutieren

Suchen
Preis
Ausstattung
Facilities

Listings vergleichen

Vergleichen