Unsere Fünf Lieblingsaktivitäten im Home Office Hotel

Aktivitäten im Home Office Hotel

1 – Room Service Bestellen

Was gibt es Besseres als sich während eines harten Arbeitstags zwischendurch ein wenig kulinarisch verwöhnen zu lassen? Egal, ob allein im Home Office Hotelzimmer oder mit dem Team im Meetingraum, wir lieben es einfach eine leckere Stärkung direkt an den Arbeitsplatz serviert zu bekommen. Wenn man es eilig hat, kann man so auch super parallel zur Arbeit ein gesundes Mittagessen zu sich nehmen! By the way, die Lieblingsmittagsgerichte des Seatti Teams sind Falafel Teller, griechischer Salat und Pizza mit Parmesan & Rucola!

2 – Ins Hotel-Gym gehen

Die Einen gehen vor, die Anderen während oder nach der Arbeit. Es ist egal, wann man zum Sport geht, Hauptsache man macht es! Wir genießen es immer sehr, beim Arbeiten aus dem Hotel zwischendurch das hoteleigene Fitnessstudio zu nutzen. Beim Schwitzen kommen einem immer viele neue Ideen, man baut Stress ab und tankt Energie. Natürlich hat nicht jedes Hotel ein eigenes Gym, aber auch wenn mal keines vorhanden ist, einfach vor dem Home Office Hotel Day die Joggingschuhe einpacken und zwischendurch Laufen gehen! Anschließend duschen kann man im Hotel nämlich immer!

3 – Kinderbetreuung nutzen

Einige unserer Workspaces bieten an auf die Kinder aufzupassen während die Eltern arbeiten. Vor Allem zu Zeiten geschlossener Schulen und überfüllten Kitas, finden wir es einfach großartig, dass den Müttern und Vätern unter die Arme gegriffen wird! So können Mama und Papa sich voll auf die Arbeit konzentrieren und müssen sich keine Sorgen um die Kleinen machen.

4 – KollegInnen treffen

Beim Home Office Hotel denken viele erstmal daran allein in aller Ruhe aus einem Hotelzimmer zu arbeiten. Aber die meisten Hotels haben auch Meetingräume und Coworking Bereiche im Haus! Diese eignen sich super um Kolleginnen und Kollegen außerhalb des traditionellen Büros zu treffen. So kann man gemeinsam kollaborieren, brainstormen oder einfach quatschen ohne dafür lange ins Office pendeln zu müssen. Wir bei Seatti machen das super häufig, da die neue, schöne Umgebung im Hotel auch die Kreativität und Motivation auf das nächste Level bringt!

5 – Powernap machen

In vielen Coworking Spaces und corporate Büros zählen Nap-Pods schon zur Grundausstattung. Denn es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass ein kurzer Mittagsschlaf die Gesundheit fördert und der Produktivität mehr hilft als Kaffein. Auch wir sehen einen riesigen Vorteil darin, zwischendurch für 15 bis 20 Minuten die Augen zu schließen und ins Schlummerland abzutauchen. Unserer Erfahrung nach ermöglicht einem diese kurze Pause oftmals abends noch mehrere Stunden länger hoch produktiv arbeiten zu können! Praktischer Weise haben natürlich alle Office Hotels große, bequeme Betten und denen man ein kurzes Nickerchen machen kann.

Ähnliche Posts

Remote Management Philosophie

Wie managed man Remote Teams? Die Tight-Loose-Tight Philosophie

Jetzt wo ManagerInnen und ihre Teams nicht mehr jeden Tag stundenlang im selben Raum sitzen und sich “auf die Finger…

Mehr sehen

remote work und arbeiten von zuhause

Rechte und Pflichten für remote arbeitende Unternehmen und Mitarbeiter

Spätestens seit dem Corona Lockdown hat jeder von uns schon Mal remote gearbeitet. Wer aktuell die Kommunikation von großen Unternehmen, wie der…

Mehr sehen

Produktivität bei Remote Work Tipps

Fünf weitere Tipps für alle, die sich im Home Office oder an ihrem Remote Arbeitsplatz befinden (Teil 2/2)

Nachdem wir für unsere ersten Work from Anywhere Tipps so viel positives Feedback bekommen haben (danke dafür! 😀 ), folgen nun…

Mehr sehen

Jetzt mitdiskutieren

Suchen
Preis
Ausstattung
Facilities

Listings vergleichen

Vergleichen